Teufelskreis Hausaufgaben und Lernen (ausgefallen)

Von allen Seiten wird uns suggeriert, Lernen soll Spaß machen. Doch alle Akteure die an der Durchführung beteiligt sind, empfinden Lernen und Hausaufgaben als stressiges Dauerthema, das die Familie belastet und Zeit und Nerven kostet. Das erledigen der Hausaufgaben, sowie das zusätzliche Lernen entwickeln sich als ein alltägliches Szenario, bockige Kinder und genervte Eltern sind oft das Ergebnis bei und nach den Hausaufgaben. Wenn man sich kurz Zeit nimmt, merkt man wie; Frustration, Ängste, Enttäuschung, Überforderung den Raum einnehmen. Wir kreisen im täglichen Teufelskreis!!! Ja und hier setzt dieser Tag an, wir wollen den Teufelskreis hinterfragen, beleuchten und auflösen. Leider wollen viele Eltern zuerst ihr Kind ändern, statt sich selbst. Denn wenn sie weiterhin das tun, was sie bisher getan haben, werden sie weiterhin das bekommen, was sie bisher bekommen haben.
Quintessenz: Bereitwilligkeit für Veränderungen, eigene Lösungen und Ziele erarbeiten, positive Kommunikation, eigenes Zeitmanagement erstellen, erzeugen Sie Selbstständigkeit und Motivation bei Ihrem Kind und die Dozentin zeigt Ihnen wie sich Hausaufgaben und Lernen gut in den Familienalltag integrieren lassen, sowie entspannter, ruhiger und lockerer zu sein. Seien Sie auch nach den Hausaufgaben noch die tollen Eltern, die sie sind.



Jutta Hausler, MKT-Trainerin
L45132
Kursgebühr:
100,00