München - ganz katholisch?
Ein Spaziergang zu besonderen Kirchen in der Altstadt

Wir erkunden in der Münchner Altstadt verschiedene Kirchen und hören viel über die katholische, religiöse Seite der Stadt und viel Brauchtum, das sich darum herum rankt. Wir bekommen den Segen eines echten "Mönchleins", hören von prunkliebenden und finanzstarken Künstlern, schwarz-weiß Malereien, dem "Patron der G´schlamperten", Scheintoten, "braven" Stiftsdamen und den "vermaledeiten bösen Weibern" und ihrem Treiben und vielen anderen skurrilen Dingen. Was dies alles mit Frömmigkeit und wunderbaren und auch wenig bekannten und versteckten Münchner Kirchenbauten zu tun hat, das hören wir auf unserem Rundgang und noch vieles mehr.
Anmeldung erforderlich bis 04.03.

1 Vormittag, 12.03.2020,
Donnerstag, 09:45 - 11:15 Uhr
1 Termin(e)
Carmen Finkenzeller
L43332
München, Pfarrkirche St. Peter, Nordeingang
8,00
Belegung: