KinderUni der vhs Sauerlach

Hallo und herzlich willkommen bei der KinderUni der vhs Sauerlach!
In unserer KinderUni erfährst du viele neue Dinge und du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit unseren "Professoren" zu diskutieren. Es geht darum, dass deine Neugierde und dein Wissensdurst gestillt werden. Unsere "Professoren" sind Wissenschaftler/-innen und andere Fachleute, die sich schon darauf freuen, dir Interessantes über das jeweilige Wissensgebiet zu erzählen.

Für wen ist die KinderUni? Für alle Kinder ab 8 Jahren

Was kostet die KinderUni? Die Studiengebühr für ein Semester beträgt 15 € und berechtigt zum Besuch der angebotenen Vorlesungen. Es können auch "Gaststudenten" zu einzelnen Vorlesungen kommen, die Gebühr beträgt dann 3€. Wie an einer richtigen Uni musst du dich auch für die KinderUni der vhs Sauerlach anmelden, und es gibt Stempel, Studienbuch und Studentenausweis

Die Anmeldung zur KinderUni unter Kursnummer 45301 ist über Internet, telefonisch oder persönlich möglich.

Die Immatrikulation/Einschreibung zur KinderUni ist vor der ersten Vorlesung am 29.03. um 15.30 Uhr. Du bekommst dann ein Studienbuch, in das die besuchten Vorlesungen eingetragen werden, und einen Studentenausweis. Bitte unbedingt Passfoto mitbringen!

Wir wünschen allen KinderUni Student/-innen spannende Vorlesungen und viel Spaß!
Eure vhs Sauerlach

Kauz & Co: Vom spannenden Leben der Eulen
Jeder von uns kennt Eulen. Aber nur wenige haben schon einmal eine wild lebende Eule gesehen. In dieser Vorlesung erfahrt ihr mehr darüber, was diese nächtlichen Jäger so besonders macht und welche Eulen Ihr mit ein wenig Glück bei uns beobachten könnt.
Dr. Sophia Engel, stellver. Geschäftsführerin, Projektleiterin Vogelkunde und Vogelschutz LBV
29.03., 16:00 - 17:00 Uhr, vhs-Haus, Vortragsraum


Wärmeforscher/-innen
Wir nehmen die Geheimnisse der Wärme genauer unter die Lupe – besser: unter die Kamera. Können Häuser genauso schwitzen und frieren wie wir Menschen? Mit der Wärmebildkamera schauen wir uns unsere Umgebung mal aus einem ganz anderen Blickwinkel an. Wir werden den Fragen auf die Spur gehen wie eine Thermoskanne funktioniert, was Heizen mit dem Klima zu tun hat, welche geheimen Signale uns eine gluckernde Heizung sendet und warum man Wärme nicht nur spüren sondern auch sehen und riechen kann. Also liebe Forscher*innen, zieht euch warme Sachen an, wir erforschen alles im und ums Haus!
Christina Müller, Umweltbildungsreferentin, 29++Klima.Energie.Initiative
Anja Vogler - Matauschek, Sozialpädagogin
05.04., 16:00 - 17:30 Uhr vhs-Haus, Vortragsraum Wahlen in Deutschland


Wahlen in Deutschland
Wahlen sind die Grundlage unseres demokratischen Systems und ein wichtiges Element der Mitbestimmung der Menschen darüber, wie wir in unserer Gesellschaft miteinander leben wollen. Doch worum geht es bei diesen Wahlen eigentlich? Warum wird eigentlich gewählt und warum sind sie wichtig? Wer oder was wird überhaupt gewählt und wie wird aus meiner Stimme echte Politik? Kennt ihr vielleicht schon bestimmte Wahlen oder habt ihr sogar selbst schon einmal jemanden oder etwas gewählt? Diesen Fragen möchten wir heute mit euch auf den Grund gehen. Wir schauen uns an, wozu Wahlen überhaupt dienen, wie das deutsche Wahlsystem funktioniert und wie aus der einzelnen Stimme dann konkrete Politik wird. Hierzu führen wir mit euch am besten einfach direkt eine kleine Wahl durch: wir brauchen Kandidaten, die sich zur Wahl stellen, interessante Themen, mit denen sie um Wähler werben, wir brauchen Wahlhelfer, die die Stimmen zählen, oder Kontrolleure, die schauen dass alles rechtmäßig läuft… und am Ende lassen wir uns überraschen, wer das Rennen macht und dann regieren darf…
Veronika Rohrmüller, Tobias Wöllmer, Landratsamt München
03.05., 16:00 - 17:00 Uhr, vhs-Haus, Vortragsraum


Hagelflieger in Bayern - „impfen der Gewitterwolken“
Heute lernt ihr die Hagelabwehr Rosenheim kennen: ihre Aufgaben, die Flugzeuge inkl. Modell einer Partenavia sowie einer Hagelrakete. Auch sprechen wir über die Funktionsweise der Generatoren und die Wirkung von Silberjodid in den Gewitterwolken. Videosequenzen aus dem Flugzeug gibt es zu sehen. Wenn ich in die Luft gehe braut sich am Himmel was zusammen.
Georg Vogl, Verwaltungsrat, HagelPilot
28.06, 16:00 - 17:00 Uhr vhs-Haus, Vortragsraum


Ist Klima(schutz) Glückssache?
„Es ist doch super, wenn es bei uns immer wärmer wird, oder?“ Wie das der Eisbär findet oder welche Auswirkungen der Klimawandel auf andere Teilen der Welt hat, schauen wir uns gemeinsam an. Wir werden über die Veränderungen sprechen. Was uns freut, was wir blöd finden, was uns Angst macht und was wir für ein gutes Klima tun können. Dann drehen wir am Glücksrad und spätestens wenn wir die Quizfragen beantworten, werden wir merken: Klima(schutz) ist keine Glücksache, wir können richtig viel tun und wissen schon richtig viel!
Christina Müller, Umweltbildungsreferentin, 29++Klima.Energie.Initiative
Anja Vogler - Matauschek, Sozialpädagogin
05.07., 16:00 - 17:00 Uhr vhs-Haus, Vortragsraum

5 Nachmittage, 29.03.2019, - 05.07.2019,
Freitag, 16:00 - 17:00 Uhr
5 Termin(e)
Sophia Engel
Anja Vogler-Matauschek, PEKiP-Gruppenleiterin, Dipl. Sozialpädagogin
Veronika Rohrmüller
Georg Vogl
Anja Vogler-Matauschek, PEKiP-Gruppenleiterin, Dipl. Sozialpädagogin
Tobias Wöllmer
J45301
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Studiengebühr:
15,00
Belegung: