Heikle Gespräche – Worauf es ankommt, wenn viel auf dem Spiel steht

Wir alle kommen hin und wieder in die Lage, heikle Dinge offen ansprechen zu müssen. Ob am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft, der Familie oder im Freundeskreis. Jedoch wer führt schon gern Gespräche, bei denen Meinungsverschiedenheiten, Einwände, Ärger vorgrogrammiert sind? Kaum wird der Dialog schwierig, fallen wir in archaische Verhaltensmuster zurück: Rückzug, Aggression, Angriff – Der Verstand schaltet auf Sparflamme und die Emotionen kochen hoch. In diesem Kurs werden Beispiele gezeigt wie es gelingt, schwierige Themen anzusprechen ohne unsachlich oder verletzend zu werden. Wie man intellektuelle und emotionale Intelligenz wirksam kombiniert, entscheidende Gespräche konstruktiv meistert und auch über unangenehme Inhalte gelassen diskutiert.



1 Tag, 07.03.2020,
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
Tamara Hildegard Theurer
L47235
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Kursgebühr:
36,00
Belegung: