Der ghanaische Bildhauer El Anatsui (*1944 in Anyako)

Der ghanaische Bildhauer El Anatsui (*1944 in Anyako) ist vielleicht der bekannteste lebende afrikanische Künstler. Die Ausstellung - seine bislang größte und komplexeste überhaupt , wird Themen und künstlerische Anliegen aus seiner facettenreichen, inzwischen fünfzig Jahre umfassenden Karriere abdecken. Wie der Titel andeutet, konzentriert sich die Ausstellung auf das Triumphale und Monumentale in Anatsuis skulpturalem Werk, von den typischen Arbeiten aus Kronkorken und gewebten Aluminiumstreifen aus den letzten zwei Jahrzehnten über die Holzskulpturen und Reliefs aus den 1970er bis 1990er-Jahren bis zu den Keramikskulpturen der 1970er-Jahre; hinzu kommen Installationen, Zeichnungen, Drucke und Bücher. Auch wird Anatsui mehrere neue Skulpturen schaffen, die auf die Monumentalarchitektur des Museums reagieren, darunter eine Arbeit unter freiem Himmel für die Fassade des Gebäudes.


1 Nachmittag, 21.05.2019,
Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Manuela Lövenich
J43368
Kursgebühr:
12,00
zzgl. Eintritt
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Einladung

    Zumbaparty der vhs Sauerlach Am Donnerstag, 18.7., 19.30 - 20.30 Uhr im Mehrzweckraum der Mehrzweckhalle Eintritt frei! (...) weiter