Ängste und Blockaden von Kindern lösen
spielerisch und nachhaltig
ab 9 Jahren


Kennen Sie das: Ihr Kind hat Prüfungsangst, Angst vor Hunden, Angst vorm Scheitern? Kinder haben oft sehr diffuse, manchmal aber auch ganz konkrete Ängste. Sie trauen sich Dinge nicht zu, fühlen sich blockiert oder haben Angst vor bestimmten Situationen, Dingen, Menschen. Wie geht man als Elternteil damit um? Wie kann man seinem Kind dabei helfen, diese Ängste los zu werden? Mithilfe verschiedener Techniken, die das Kind ganz spielerisch sogar selbst anwenden kann, ist dies möglich. Natalie Hubral, Kinder- und Jugend-Coach zeigt Ihnen diese Methoden und erklärt, wie und warum sie wirken.
Wer möchte, kann sein Kind zum 2. Kursabend gerne mitbringen. Der 1. Kurstag ist nur für Eltern gedacht.

2 Abende
Dienstag, 19.11.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Dienstag, 26.11.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
2 Termin(e)
Natalie Hubral
K45153
Unterhaching, KUBIZ, Jahnstr. 1, 2. OG Süd, Zi. 220
Kursgebühr:
18,00
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Save the date: Freitag, 20. September 2019

    Hereinspaziert zur "Langen Nacht der Volkshochschulen"! Anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Volkshochschulen" öffnen (...) weiter

     
  3. Newsletteranmeldung

     
  4. HW 2019