Street Art in Giesing: große Kunst aus kleinen Dosen

Street Art in München findet sich inzwischen im gesamten Stadtgebiet. Urbane Räume können durch diese Kunstform aufgewertet werden. Heute wird Street Art durchaus als Kunstform im öffentlichen Raum anerkannt. Die Erstellung großflächiger Wandbilder (Murals) wird sowohl vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München als auch durch Bezirksausschüsse, Stiftungen oder Unternehmen gefördert. Wir besuchen Orte in Unter- und Obergiesing, an denen Kunstwerke von nationalen und internationalen Künstlern zu sehen sind, die unter Pseudonymen wie HERAKUT, CASE, L.E.T, LANDO oder WON ABC auftreten.



1 Vormittag, 25.06.2022
Samstag, 10:00 - 11:30 Uhr,
1 Termin(e)
Claus Fincke
Q43303
12,00
Anmeldeschluss:

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden