vhs Sauerlach in Kooperation mit vhs OLM

Technologie-Riese China

Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
Faszination Orient
Wir leben in einer Welt der Differenzierung und Identitäten. Aber gibt es das Europäische, das Orientalische, das Afrikanische und Asiatische? Die Vorträge und Führungen sollen deutlich machen, dass seit Völkerwanderung, Handel, Kriege und Kolonialismus alle Kulturen der Welt im Austausch sind. Unser Fortschritt lebt von technologischen Erfindungen aus Asien, die Medizin basiert auf dem Forschen orientalischer Ärzte und unsere Essgewohnheiten werden nicht erst durch den Handelsaustausch durch den Kolonialismus bereichert. Unsere Welt ist voller orientalischer Entdeckungen!
Alle drei Vorträge zur orientalischen Kultur in Europa sind in sich geschlossen und einzeln buchbar.

China war für Jahrhunderte das weitentfernte und exotische Land am anderen Ende der Erde. Aber die Entwicklungen in Europa wären ohne die Entdeckungen des Technologie-Riesen China nicht möglich gewesen. Über die Seidenstraße kamen nicht nur Schwarzpulver, Porzellan, Seide und Papier, sondern auch die Konzepte von Verwaltungsstruktur, Beamtenausbildung Bankenwesen, Geldscheine und Wechsel wurden in China erfunden.




1 Abend, 10.02.2022
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Karin Dohrmann, Dr. phil.-hist. Ägyptologie, Kunstgeschichte, Klass. Archäologie
P43114
virtuell
Kursgebühr:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Karin Dohrmann

Präsenzkurs → Onlinekurs
P41204
Mi 06.10.21
10:00 – 12:00 Uhr
Sauerlach
Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
P43112
Do 18.11.21
19:00 – 20:30 Uhr
virtuell
Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
P43113
Do 09.12.21
19:00 – 20:30 Uhr
virtuell