vhs Sauerlach in Kooperation mit vhs Oha

Verträumte Schönheiten Litauens: Vilnius und Trakai

Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
Die Altstadt von Vilnius zählt zu den größten in Osteuropa und ist seit 1994 UNESCO-Welterbe. Stadtbildprägend sind der mittelalterliche Gediminas-Turm auf dem gleichnamigen Hügel, die klassizistische Kathedrale Sankt Stanislaus, die spätgotische St.-Annen-Kirche sowie die Bauten der Universität Vilnius, gegründet 1578. Als „Jerusalem des Nordens“ wurde die Stadt zum Zentrum der jüdischen Kultur. Vor dem 2. Weltkrieg gab es noch 105 Synagogen, heute eine einzige, die Choral-Synagoge. Vilnius trägt auch den Beinamen „Rom des Ostens“, über 50 Kirchen wurden ab dem 16. Jahrhundert auch von italienischen Baumeistern errichtet. Nur wenige Kilometer entfernt von Vilnius lohnt die Wasserburg Trakai, inmitten einer verträumten Seenlandschaft, einen Besuch.





1 Abend, 17.01.2022
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Kaija Voss, Architekturhistorikerin
P43353
virtuell
Kursgebühr:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Dr. Kaija Voss

Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
P43352
Mo 15.11.21
19:00 – 20:30 Uhr
virtuell
Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal
P43354
Mo 21.02.22
19:00 – 20:30 Uhr
virtuell