Prinz-Eugen-Park: ein zukunftsweisendes Stadtquartier


Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Oberföhring entsteht ein Neubauquartier mit 1800 Wohnungen für etwa 4000 Menschen. Bei dem Rundgang erfahren Sie, wie das genossenschaftlich organisierte Quartiersmanagement (GeQo eG) und dessen Quartierscafé mit ihren Zielen vorangekommen sind, sie erhalten Informationen über die (digitale) Vernetzung der Gemeinschaftseinrichtungen und wie Bewohnerinnen und Bewohner die Urban Gardening Flächen nutzen. Teil des Quartiers ist die "ökologische Mustersiedlung", das größte zusammenhängende Holzbauquartier Deutschlands. Was ist der Vorteil von konsequentem Setzen auf den Baustoff Holz und wie entsteht dadurch Nachhaltigkeit?
Eventuell können wir auch einen großen Dachgarten besuchen.


Anmeldung erforderlich bis 30.9.2021


1 Vormittag, 09.10.2021
Samstag, 10:30 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Claus Fincke
P43303
Treffpunkt: Trambahnstation Prinz Eugen Park stadtauswärts (Cosimastr. Ecke Jörg-Hube-Str.)
15,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden