Moses Mendelssohn und die jüdische Aufklärung - Onlinevortrag mit unserem Zoomkanal


Der Philosoph Moses Mendelssohn (1729 - 1786) gilt als Wegbereiter der jüdischen Aufklärung sowie als Vorkämpfer für die soziale und politische Gleichstellung von Juden und Christen. Seine Werke waren durch Wolf, Leibniz, Spinoza, Shaftesbury und Kant inspiriert. Die Veranstaltung führt in das Leben, in die Arbeiten sowie in die Rezeption Mendelssohns im Kontext der europäischen Aufklärung ein.





1 Abend, 21.04.2021
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Martin Schneider, Historiker
O41221
virtuell
Kursgebühr:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martin Schneider

Präsenzkurs → Onlinekurs
O41204
Mi 03.03.21
10:00 – 12:00 Uhr
virtuell