vhs Sauerlach in Kooperation mit OLM

Führung durch den Park des Nymphenburger Schlosses


Kennen Sie Kasimir? Bei diesem Spaziergang durch den Park des Nymphenburger Schloss entdecken wir die versteckten Parkburgen und deren Geschichte. Ein barocker Garten, der das Schloss mit wundervollen Blumenrabatten und reichem Skulpturenschmuck umgibt ist eingebettet in einen Park mit zum Teil fast unberührter Natur. Bereits im 18. Jahrhundert haben Gartenarchitekten ein riesiges System an Kanälen, Fontänen und Wasserwegen erschaffen, das heute sogar wieder mit einer Gondel befahren werden kann. 300 Jahre alte Baumriesen sind die Heimat vieler einheimischer Tiere. So wohnt auch der Waldkauz Kasimir schon seit Menschengedenken in seiner alten Linde und ist ein beliebtes Fotomotiv.




1 Nachmittag, 07.05.2021
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Martina Lenz, Kunsthistorikerin M.A., Offizielle Gästeführerin der Landeshauptstadt München
O43303
Haupteingang Nymphenburger Schloss, Kasse
16,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martina Lenz
M.A.

Fr 09.07.21
16:00 – 18:00 Uhr
Brücke am Eisbach neben Bushaltestelle