vhs Sauerlach in Kooperation mit Oha, OLM

Geführter Natur-Spaziergang durch den Englischen Garten


Der Englische Garten ist mit seinen 375 ha Gesamtgröße und einem Wegenetz von insgesamt über 70 km weltweit einer der größten innerstädtischen Parkanlagen. Wir gehen auf Entdeckungsreise, um den südlichen Teil unseres Parks zu erkunden. Die Geschichte des Englischen Gartens vom Militärgarten mit landwirtschaftlichen Betrieben zum Naherholungsgebiet mit städtischem Flair und seinen Oasen der Ruhe wird Thema dieses Rundgangs sein. Grandiose Ausblicke bis in die Alpen vom Monopteros aus und Einblicke in die Münchner Lebensart mit seinen berühmten Biergärten am Chinesischen Turm und dem Seehaus werden uns begleiten. Stationen für diesen Rundgang sind unter anderem die Eisbachwelle an der Prinzregentenstraße mit Münchens legendären Surfern, das Fräulein Grüneis, der Monopteros mit dem unvergleichlichen Blick über die grünen Wiesen des Parks bis hin zur Silhouette der Stadt, sowie der berühmte Chinesische Turm mit Biergarten. Unser Weg führt am Rumfordschlössl vorbei, dem ehemaligen Offizierscasino bis zum Kleinhesseloher See mit dem Seehaus Restaurant und Biergarten, an dem der Rundgang schließt mit der Möglichkeit zum Biergarten Besuch.




1 Nachmittag, 09.07.2021
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Martina Lenz, Kunsthistorikerin M.A., Offizielle Gästeführerin der Landeshauptstadt München
O43302
Brücke am Eisbach neben Bushaltestelle
Gebühr Führung:
16,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martina Lenz
M.A.

Fr 07.05.21
16:00 – 18:00 Uhr
Haupteingang Nymphenburger Schloss, Kasse