Sternenhimmel im Herbst und Winter

In den Herbst- und Winternächten blickt man vielleicht öfter zum gestirnten Himmel. Ist das nun ein Stern oder ein Planet, oder vielleicht ein Ufo? In diesem allgemeinverständlichen Vortrag stellen wir Ihnen die schönsten Deep Sky Objekte und sichtbaren Planeten vor; erklären, warum sich der Himmelsanblick im Laufe eines Jahres ändert und beleuchtet kurz die Mythen, welche unsere Vorfahren mit dem Sternenhimmel verbanden. Bei guter Witterung können wir an den Fernrohren das eine oder andere Objekt genauer betrachten. Außerdem zeigen wir Ihnen in unserem Planetarium einen Sternenhimmel, wie er in unseren lichtverschmutzten Städten selten geworden ist.
Kinder bis 12 Jahre halbe Gebühr.
Hinweis: Bayerische Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!), Rosenheimer Str. 145h, Vortragssaal, Zugang durch den Hof.

1 Abend, 23.01.2021
Samstag, 18:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Oliver Winkler und André Motscha
M42133
Bayerische Volkssternwarte München (nicht Deutsches Museum!), Vortragssaal, Zugang über den Hof, Rosenheimer Str. 145H, 81671 München
10,00

Kinder bis 12 Jahre:
5,00
Anmeldeschluss:

Belegung: 
 (Plätze frei)