München und "koa Wiesn!"

München ohne Wiesn, welch´ein besonderes Jahr? Ist das wirklich so außergewöhnlich? Ist die Wiesn nicht schon öfter ausgefallen - aus vielerlei Gründen? Aber warum und wann? Wir widmen uns den historischen Beweggründen und wenden uns den beteiligten Personen, der Entwicklung des Platzes und der Art der Belustigungen sowie den Bewirtungen zu. Wie sah die Wiesn vor 100 oder 200 Jahren aus? Was wurde verändert und warum? Was hat die Bavaria damit zu tun? Entdecken Sie interessante und eher unbekannte Themen rund um die Wiesn und Ihre Geschichte.
Treffpunkt: Vor der Feldherrnhalle, Odeonsplatz
Endpunkt: Auf der Theresienwiese. Es wird ein MVV-Ticket benötigt.

Anmeldung erforderlich bis 24.09.

1 Nachmittag, 10.10.2020
Samstag, 16:15 - 18:15 Uhr,
1 Termin(e)
Carmen Finkenzeller
M43328
Odeonsplatz vor Feldherrnhalle, Residenzstr., 80333 München
Kursgebühr:
11,00
Anmeldeschluss:

Weitere Veranstaltungen von Carmen Finkenzeller

München und seine "Isara, die Reissende"
M43327
Do 24.09.20
15:00 –17:00 Uhr
Maxmonument, München
 

Programm

Trotz Corona-Krise optimistisch in die Zukunft

vhs Sauerlach: im Herbst/Winter auch attraktive Onlinekurse im Programm Sauerlach – Von einem Tag auf den anderen keine (...) mehr

Newsletteranmeldung