Mohrenköpfe, Mumienrätsel, Menschenfresser - Therese von Bayern
"Ich hab mich vor nichts im Laében gefürchtet" - Prinzessin Therese von Bayern

Weltreisende Wohltäterin, Pionierin - diese Tour führt in drei Stunden durch München auf den Spuren einer der interessantesten Frauen aus dem Haus der Wittelsbacher. Prinzessin Therese von Bayern, Ethnologin, Zoologin, Botanikerin und sich-um-die-Familie-Kümmerin. "Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet " sollte sie am Ende ihres Lebens sagen. Und was für ein Leben war das! Das Leben einer Frau, die in ihr Tagebuch schrieb: "Ich will Kampf, ich will Gedankenreichtum, ich will eine unerschöpfliche Gefühlswelt, ich will Leidenschaft." Der Rundgang beginnt an der Feldherrnhalle, führt durch die Innenstadt und die Bayerische Akademie der Wissenschaften und endet in der Damenstiftkirche.


1 Nachmittag, 06.11.2020
Freitag, 15:30 - 18:30 Uhr,
1 Termin(e)
Cornelia Ziegler
M43326
Odeonsplatz vor Feldherrnhalle, Residenzstr., 80333 München
Kursgebühr:
15,00
Anmeldeschluss:

Belegung: 
 (Plätze frei)