Rund um den Nockherberg

Der Nockherberg hat weit mehr zu bieten als das Starkbier und das politische Derblecken. Genießen Sie eine kleine Reise in die Vergangenheit: In der Gegend um den Nockherberg haben sich malerische und zauberhafte Ecken erhalten, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt. Wir streifen durch die schönsten Straßenzüge, lernen die Geschichte dieses Viertels und seiner Bewohner kennen und genießen den Altmünchner Flair.



1 Nachmittag, 06.10.2020
Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Petra Rhinow, M.A., Pädagogin (Kunstgeschichte)
M43321
Kiosk am Nockherberg, gegenüber St. Bonifatius Str./ Ecke Edelweißstr.
13,00
Anmeldeschluss:

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Petra Rhinow

Mi 16.09.20
17:00 –18:30 Uhr
Am Fuße des Maximilianeums, unten Richtung Isarbrücke
Di 29.09.20
15:30 –17:00 Uhr
München
Fr 23.10.20
17:45 –19:15 Uhr
Nikolai Platz, Grünanlage
Fr 13.11.20
13:30 –15:00 Uhr
Alter Hof am Hofbrunnen
 

Programm

Trotz Corona-Krise optimistisch in die Zukunft

vhs Sauerlach: im Herbst/Winter auch attraktive Onlinekurse im Programm Sauerlach – Von einem Tag auf den anderen keine (...) mehr

Newsletteranmeldung