Lichtverschmutzung
Filmvorführung mit Diskussion

Auf der Erde wird es immer heller. Durch den Siegeszug des künstlichen Lichts leuchten viele Regionen fast rund um die Uhr taghell - und die Lichtverschmutzung nimmt weiter zu. Die Auswirkungen auf Mensch und Natur sind aber bisher weitgehend unerforscht. Das will der Forschungsverbund "Verlust der Nacht" ändern. Die Wissenschaftsdokumentation begleitet Forscher des interdisziplinären Projekts bei ihren Untersuchungen rund um das Thema. Die Wissenschaftler erforschen die ökologischen, gesundheitlichen sowie kulturellen und sozioökonomischen Auswirkungen.
BUND Naturschutz in Zusammenarbeit mit der vhs Sauerlach

1 Abend, 30.01.2020,
Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Bund Naturschutz
K42105
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bund Naturschutz
Ortsgruppe Sauerlach
Albath Cora

Sauerlach
K42104 21.11.19
Do
 
  1. Programm

  2. Save the date: Freitag, 20. September 2019

    Hereinspaziert zur "Langen Nacht der Volkshochschulen"! Anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Volkshochschulen" öffnen (...) weiter

     
  3. Newsletteranmeldung

     
  4. HW 2019