Traditionelle Afghanische Küche aus 1. Hand

Das Land Afghanistan ist mit Kabul als Hauptstadt, mit seinen kargen Bergen, fruchtbaren Oasen, Wüsten und bunten Kleidern tief beeindruckend und vielseitig. Genauso kraftvoll und intensiv ist die Küche. Die Afghanen verwenden eine Vielfalt an Gewürzen auf eine andere Weise, als wir es kennen. Das Menu des Abends sind drei verschiedene traditionelle Gerichte, zwei Hauptspeisen und eine Nachspeise. Wir bereiten sie gemeinsam zu und essen anschließend zusammen. Zwei Afghaninnen geben Ihnen Einblick in Ihre Kochkunst und die Kultur ihres Landes. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, scharfes Küchenmesser, kleine verschließbare Gefäße und eine Schürze

1 Abend, 30.01.2020,
Donnerstag, 18:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Amelie von Borries
K44062
Schule, Münchener Str. 40, 82054 Sauerlach, Küche, Eingang über Haupteingang Schule, EG
Kursgebühr:
29,00
inkl. € 13,- Zutatenpauschale und Getränke
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Safe the date: Freitag, 20. September 2019

    Hereinspaziert zur "Langen Nacht der Volkshochschulen"! Anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Volkshochschulen" öffnen (...) weiter

     
  3. HW 2019