Mehr als glücklich: Den Sinn des Lebens entdecken nach Viktor E. Frankl

"Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie!" Nach diesem Motto erforschte Victor E. Frankl (österreichischer Neurologe und Psychiater 1905 - 1997), wie Sinnerfüllung gerade in Zeiten schwerer Krisen oder Schicksalsschläge den Menschen in die Lage versetzt, seelisch heil zu bleiben. Frankl selbst verbrachte 3 Jahre seines Lebens in Konzentrationslagern der Nazizeit und verlor dabei nie den Lebensmut. Er entwickelte aus seinen Erkenntnissen die sogenannte Logotherapie, in deren Mittelpunkt Lebenssinn und Resilienz stehen. In diesem Vortrag erleben Sie eine Reise durch Frankls Leben und Gedanken und lernen die Grundzüge seiner Logotherapie kennen - der Lehre des Lebenssinns. Diese Essenz können wir heute praktisch nutzen, um Lebenskrisen besser zu bewältigen. Die Grundzüge der Logotherapie können eine wahre Lebenshilfe für jedermann darstellen und sind vielfältig anwendbar, nicht nur in der Psychotherapie.
Anmeldung erwünscht, Abendkasse für Kurzentschlossene
1 Abend, 09.05.2019,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Tanja Tremmel, Heilpraktikerin für Psychotherapie
J46108
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Kursgebühr:
7,00
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Tanzen macht stark

    Einladung zum 26. Orientalischen Tanzfest Samstag, 11. Mai 2019, 19.30 - 22.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr Mehrzweckhalle, (...) weiter

     
  3. FS 2019