Märchen und Geschichten erzählen – wie geht das?
Grundschule 1. - 3. Klasse

Jedes Kind erfindet gerne Geschichten. Wir werden zu Märchenerzählern und Autoren. Wir lernen wie man eine Geschichte lebendig und spannend erzählt und dann auch aufschreibt. Schreiben regt die Phantasie an, da das Kind die Bilder nicht vorgesetzt bekommt, sondern diese bei der Rezeption des Textes in seinem eigenen Kopf erschaffen muss. Durch die Flut fremderzeugter Bilder hingegen, mit denen Kinder heute oft bereits sehr früh konfrontiert sind, geht diese Fähigkeit zur eigenen Bilderzeugung verloren. Diese ist nicht nur für die Entstehung von Kreativität, sondern auch für das konstruktive Lösen von Problemen unverzichtbar. Hier geht es nicht um Rechtschreibung. Dieser Kurs ist für Kinder ab der 1. Klasse geeignet.
Bitte mitbringen: Federmäppchen, Schreibblock, Schere, Brotzeit und Getränk



1 Tag, 23.02.2019,
Samstag, 13:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Claudia Hartl-Blisse
H45234
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Kursgebühr: 21,00 €
Belegung: