Sie werden Ihr "Grünes Wunder" erleben! (ausgefallen)

Wildkräuter und -pflanzen waren schon immer hilfreiche Wegbegleiter des Menschen. Das fortgeschriebene Wissen um sie wurde zu einem unschätzbaren Teil unserer Kultur. Vom Frühling bis in den Spätherbst hinein bietet uns die Natur eine unerschöpfliche Vielfalt an essbarer, heilsamer und stärkender Pflanzenkraft. Nur, wer verwendet sie heute noch, unsere kleinen Wunder und großen Delikatessen am Wegesrand? Bereits kleine Portionen von ihnen stärken unseren Körper und fördern allgemein unsere Gesundheit. Sie sind eine perfekte und genussreiche Ergänzung unseres Speiseplans. Sie gelten als ein vor Vitalstoffen strotzendes heimisches „Superfood“. Die im Supermarkt erhältlichen kultivierten und auf Ertrag ausgerichteten Kräuter und Pflanzen können so etwas nicht mehr bieten. Ich möchte Sie gerne einladen, auf einem gemeinsamen Spaziergang diese „grünen Wunder“ zu entdecken. Bitte mitbringen: Trinkglas, Teetasse, Teller, Messer, Gabel. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.
Barbara Pfäffle-Eitel
H42111
Kursgebühr:
19,50
inkl. 3,50 Zutatenpauschale