Nepal - Wie es einmal war und heute
Live Diavortrag von Ernst und Gisela Burmester

Die Referenten berichten von einer Trekkingtour aus dem Jahr 1983. Sie beginnt mit einem Streifzug durch die drei Königsstädte Kathmandu, Bhaktapur und Patan, in denen das Leben der Bevölkerung vom Hinduismus und Buddhismus geprägt ist. Dann geht’s hinauf in den Khumbu Himmel, einer großartigen atemberaubenden Bergwelt bis zum Fuß des Mt. Everest. Dabei wird vom harten Leben des Sherpavolkes berichtet, von den Besteigungen verschiedener 5000er und von der Krönung der Fahrt, dem Mani-Rimdu-Fest, dem großen Jahresfest der Mönche im Kloster Tengpoche. Dann ein Zeitsprung in das Jahr 2017 mit neuen Eindrücken aus den Königsstädten - vor allem nach dem schweren Erdbeben 2015. Nach Wanderungen durch Dörfer des Kathmandutals geht die Fahrt nach Pokhara, der Stadt, die am Rande hoher Himalajagipfel liegt. Weiter nach Süden in den Terai - die Tiefebene nahe der indischen Grenze -, zur prunkvollen Geburtsstätte Buddhas und in den Chitwan-Nationalpark. Im Verlauf des Vortrags wird auf die damaligen und heutigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Probleme Nepals eingegangen. Bildsequenzen werden mit Musik aus dieser Region begleitet.
Anmeldung erwünscht, Abendkasse für Kurzentschlossene
1 Abend, 23.04.2018,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ernst u. Gisela Burmester
G43354
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Kursgebühr:
7,00
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Jahresausstellung 2018

    Es stellen aus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unserem Zeichenkurs mit Elisabeth Kröll. Dauer der Jahresausstellung: (...) weiter

     
  3. FS 2018

  1. vhs Sauerlach

    Bahnhofstr. 5
    82054 Sauerlach

    Tel.: 08104 668095
    Fax: 08104 668097
    info@vhs-sauerlach.de
    http://www.vhs-sauerlach.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum