Stark sein - selbst wenn´s bedrohlich wird!
Selbstbehauptungskurs für Kinder (6 - 10 Jahre)

Spielerisch und dem Alter der Kinder angemessen wird lhr Kind unterstützt, seinen Gefühlen zu vertrauen und wahrzunehmen, wann "etwas nicht mehr in Ordnung ist". Die Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstvertrauens ist dabei ebenso wichtig, wie das Erlernen, Grenzen abzustecken und diese zu vertreten. Bei Übungen für den Ernstfall, zum Beispiel in der Realsituation auf der Straße an einem Auto, wird erlernt, bedrohliche Situationen im Vorfeld zu erkennen und diese zu vermeiden, bzw. im Fall eines Ubergriffs, richtig zu reagieren. Das Training soll die Kinder für eventuelle Gefahren sensibilisieren und sie darin bestärken ohne Angst oder Verunsicherung adäquat zu reagieren.



3 Tage, 04.05.2018, - 06.05.2018,
Freitag, 04.05.2018, 19:30 - 20:30 Uhr Elternabend
Samstag, 05.05.2018, 15:00 - 17:00 Uhr Kindertraining
Sonntag, 06.05.2018, 15:00 - 17:00 Uhr Kindertraining
Sonntag, 06.05.2018, 17:00 - 18:00 Uhr Elternfeedback
4 Termin(e)
Erika Löw, 3. Dan Taekwon-Do, Budopädagogin BvBp, Lehrerin für Selbstbehauptung, Gewaltprävention und Taekwon-Do
Siegfried Löw, 4. Dan Taekwon-Do, Lehrer für Taekwon-Do und Selbstverteidigung
G45211
vhs-Haus, Bahnhofstr. 5, 82054 Sauerlach, Vortragsraum, 1. Stock
Kursgebühr:
55,00

Geschwisterermäßigung:
29,00
Belegung: