Marianne Brugger

Neben der Schul- und Berufsausbildung sowie der Spezialisierung im Hypothekenbankgeschäft spielte der Sport bei mir in allen Lebenslagen eine wichtige, ja entscheidende Rolle. Beim Tanzsport lernte ich meinen späteren Mann kennen und lieben. Zusammen war dieser Sport eines unserer gemeinsamen Hobbys . Damit verbunden waren gesunde Ernährung und allgemeine Fitness.
Da ich den Beruf für die Familie aufgegeben hatte, eröffnete sich, nach dem plötzlichen Tod meines Mannes, ein zweites Standbein daraus für mich. Über den Bayrischen Landessportverband sowie den Behinderten- und Versehrtensportverband Bayern absolvierte ich diverse Grund-, Aus-, Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness und Bewegung. Heute darf ich mich Übungsleiterin B in der Prävention und der Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie – mit Rückenschule-, der Inneren Medizin – hier Spezialisierung in Diabethes – und der Neurologie, sowie Nordic-Walking – und Schneeschuhtrainerin nennen.

 
Marianne Brugger

Vor Längerem begonnen

Programm

Newsletteranmeldung