Angela Götz

Ich bin ärztlich geprüfte Yogalehrerin (Yoga Institut München) und Leiterin für Kreativen Tanz/Heilsame Bewegung (zibko). In der Tradition von Krishnamacharya unterrichte ich - Vini Yoga (eine sanfte Richtung des Hatha Yoga) und - Chakra Yoga (eine Richtung des Hatha Yoga, die sich zum Ziel setzt, Energie im Körper bewusst zu lenken und auszugleichen).

Meine Einstellung zum Yoga: Nicht der Mensch muss sich dem Yoga anpassen – Yoga sollte sich dem Menschen anpassen. Ohne Ehrgeiz üben wir unabhängig von Alter und Beweglichkeit, beachten Grenzen und erleben diese als neue Möglichkeiten. Dadurch üben wir manchmal unterschiedlich, wählen die Übungsvariante, die uns im Moment gut tut. Unser Atemrhythmus lenkt dabei die Bewegung.

Diese wertvolle Erfahrung möchte ich gerne in meinen fortlaufenden Kursen und Wochenend-Seminaren weitergeben.
"Im Moment" ein Gedicht von Angela Götz

Im Dazwischen
sich ausbreiten
wie flüssiger Teig
heruntertropfen und hängenbleiben

Im nicht Geplanten
sich aufhalten
ohne Beachtung

Nicht vorgesehen
Form bekennen
im Vakuum

Die Leere
zwischen dem Einen
und dem Anderen
verwandeln

Im Dazwischen
woanders sein
warten
zwischen hier und dort

Im Zwischenraum
neu sein
das Eine und das Andere
loslassen
die Leere füllen
und bedeuten

Wurzeln schlagen
im Moment
Sauerlach
K46335 10.10.19
Do
Sauerlach
K46336 10.10.19
Do
Sauerlach
K46332 11.10.19
Fr
Sauerlach
K46330 11.10.19
Fr
Sauerlach
K46331 11.10.19
Fr
Sauerlach
K46338 17.11.19
So
 
  1. Programm

  2. Jahresausstellung 2020

    Zur Vernissage sind Sie und Ihre Freund*innen herzlich eingeladen. Es stellen aus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus (...) weiter

     
  3. Newsletteranmeldung

     
  4. HW 2019